Jahresrückblick 2017 / Teil 1

Erneut neigt sich das Jahr dem Ende und es wird Zeit es Revue passieren zu lassen.

28.01.2017

„Shliiwa & Ihm seine Gäng“ im Kühlhaus Flensburg

Der Rapper Shliiwa aus Flensburg sendete uns eine Anfrage um Unterstützung bei der Ausrichtung eines Konzerts. Ohne lange darüber nachdenken zu müssen, haben wir uns sofort an die Umsetzung gemacht. Eine Location ließ sich auch schnell finden: das Kühlhaus Flensburg sollte es sein. Bei der Kontaktaufnahme mit der Location haben wir uns besonders darum bemüht die Wünsche Shliiwas in diesen Angelegenheiten zu berücksichtigen. Ein weiterer Teil unserer Aufgabe war die Flyer und Plakat Gestaltung, Werbung, Sicherung der Abläufe, sowie die Funktionstüchtigkeit und Beschaffung der Technik. Die Arbeit mit allen Beteiligten erwies sich als stressfrei, dafür nochmal ein dickes Danke. Das Konzert rundete den Abend mit einem abwechslungsreichem Programm ab und war ein musikalischer Kracher. Neben Shliiwa waren u.a. Bugen, Antifuchs, Trojaner, Tamo-Flage, Mavo, Timmi Gé & HTN .

10.02.2017

„Tableau Rasa“ im Tableau Kulturcafé Flensburg

Zusammen mit dem Team von Mikrokochmos- Vegan Soulfood Catering entstand die Idee eines After Work Events. Die Idee war es, den Arbeitstag ausklingen zu lassen mit sehr gutem Essen und freshen Beats & Rhymes . Schnell wurde klar, es wird wieder Zeit für „Tableau Rasa“ , welches bereits im Jahr 2014 im Tableau Kulturcafé Flensburg stattfand. Nach der Anfrage an den Betreiber der Location, zeigte sich schnell das Per sehr angetan war von unserer Idee. Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung an dieser Stelle. Unsere Aufgabe bestand in der Flyer und Plakat Gestaltung, Werbung, Sicherung der Abläufe, Erstellung des Line-ups, sowie das Bereitstellen der Technik. Weitere Unterstützung bekamen wir dabei vom Asta der Europa- Universität Flensburg, durch das Bereitstellen einer kleinen PA-Anlage, sowie ein extra für das Event beschafftes 20m AUX-Kabel. Das Event fand von 16:00 – 22:00 Uhr statt und wir durften uns über zahlreiche Besucher freuen. Mit dabei waren dieses mal die Flensburger Künstler: snaer (Beatset), Flib (Rap), Tommy Preacher (Rap), TooDa (Freestyle-Rap), sowie Isak Haze & Patrock vom Dj-Kollektiv La Loopz an den Plattentellern. Dort haben wir die Idee eines Hip-Hop Kulturvereins, welche in Teil 2 des Jahresrückblicks nochmal genauer erläutert wird, vorgestellt.

18.02.2017

„The Vibe“ im Kühlhaus Flensburg

Waterkant Vibes diente als Supporter für die Veranstaltungreihe „The Vibe“, welche von

der Kulturwerkstatt Kühlhaus & OHA! Music ins Leben gerufen wurde. An diesem Abend waren dabei:
TOPDAWGZ (OHA! Music) & CRISH (OHA! Music) sowie MytchILL & Emtec Original von La Loopz.

18.03.2017

„The Vibe“ im Kühlhaus Flensburg

The VIBE – Urbane Clubkultur ging in die zweite. Runde , diesmal mit zwei Live Acts vor den Dj´s. Mit dabei waren TooDa Fullest & Flensburg Melancholie – FLM, anschließend haben DJ Direction ( OHA! Music / HH) + Grzly Adams (Berlin) + Emtec Original ( La Loopz ) aufgelegt.

 

Hiermit wäre Teil 1 unseres Jahresrückblicks beendet. Wie es das Jahr über weiter für uns gelaufen ist erfahrt ihr am kommenden Montag. Einen schönen 3. Advent euch.