Jahresrückblick 2017 / Teil 3

Jahresrückblick 2017 / Teil 3

Palim Palim, nun kommen wir zum letzten Teil dieser Jahresrückblick-Saga.

August – Oktober 2017

Nach dem Zusammenbruch des Vorhabens einen Verein zu gründen, sowie den Ausstieg aus dem Together-Event, habenwir vorerst alles auf Eis gelegt. Im August haben wir versucht wenigstens einen geeigneten Ort für unseren Jahresabschluss zu finden. Aus organisatorischen Gründen war es leider in diesem Jahr nicht mehr möglich eine Jam im Hafermarkt durchzuführen. Im August erreichte uns eine Nachricht von Gerri aus dem Volksbad Flensburg, in welcher er uns mitteilte, dass er einen freien Termin hat. Da mussten wir nicht lange überlegen und haben zugeschlagen. Das Angebot der Location freute uns besonders, da dort Anno 2013 (noch genauer am 30.08.2013) Waterkant Vibes geboren wurde.

20.10.2017

„Waterkant Vibes“ im Volksbad Flensburg

Nachdem der Termin feststand, mussten wir einige Details mit der Location abklären. Unsere Aufgabe war die Erstellung des Line Ups, die Flyer und Plakat Gestaltung, die Werbung, die Sicherung der Abläufe, sowie die Funktionstüchtigkeit und Beschaffung der Technik. Schnell war klar wer dort auftreten sollte. Versuche noch bekanntere Acts zu buchen, sind leider an den finanziellen Vorstellungen gescheitert. Dennoch haben wir es wieder hinbekommen eine runde „Jam“ zu kreieren. Mit dabei waren TooDa , KOS & Sitntwist aus Flensburg, Das M & Hanxtrumentals aus Kiel, Der Dude & Stexx (als Krankheitsvertretung für Quasi & Emtec ) aus Flensburg, Cytrixx (welcher zudem sein Release „Wer ist ich!?“, welches am 19.10.2017 erschienen ist, dort feierte) & Keensen aus Flensburg/Leck, sowie die Rabauks aus Braunschweig/Hamburg. Vor der Jam hat Dave von La Loopz die Stimmung angeheizt, während der Ausklang der Jam durch Skywalkerin & Emtec Original von La Loopz abgerundet wurde. Ein besonderes Danke an dieser Stelle nochmal an Emtec Original für die Unterstützung an diesem Abend. Er war nicht nur DJ für die meisten Acts, sondern hat mit seinem Mash Up, rappender Weise einen besonderen Punkt gesetzt, obwohl sein Partner in Sachen Rap (Quasi Querolant) krankheitsbedingt leider ausgefallen ist.

Ein weiteren Highlight war die Beatboxeinlage von Chajos, sowie die Gastauftritte von Sweeterboy, Benett & Arvid Blixen. Unterstützt wurde die Veranstaltung von Viva con Agua Flensburg, welche uns an der Garderobe unterstützt haben, sowie Getränke bereitstellten für die Künstler auf der Bühne, danke dafür.

Nicht zu vergessen ist unser treuer Supporter seit Tag 1: Caramba Skateshop 24/7, danke für die jahrelange Zusammenarbeit.

Ein Abschlussdank geht an das Volksbad Team. Ihr habt dafür gesorgt das wir uns wohl gefühlt haben und aufgekommene Probleme sofort beseitigt. Wir hoffen das sich nochmal die Möglichkeit einer Zusammenarbeit anbietet.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei allen Supportern/innen, Musikliebhaber/innen und Zuschauer/innen bedanken. Danke für die Treue und dafür, das ihr jeden Abend zu etwas Besonderem macht.

Ausblick 2018

Wir befinden uns bereits in der Planung für das kommende Jahr.

Es sind bereits drei weitere Events in der Planung. Diesmal in enger Kooperation mit den Sportpiraten Flensburg.

Desweiteren möchten wir den Versuch wagen, Waterkant Vibes auch in anderen Städten durchzuführen. Sofern an dieser Stelle Interesse eurerseits besteht, meldet euch gerne bei uns.

Am 30.08.2018 wird Waterkant Vibes 5 Jahre alt. Ob es diesbezüglich ein Event geben wird, steht noch in den Sternen.

Generell suchen wir auch auf diesem Weg stets neue Supporter, Unterstützer und Förderer unserer Idee.

Wir wollen Flensburg etwas bunter machen! Dazu benötigen wir einen Proberaum oder eine andere geeignete Location. Für Tipps diesbezüglich sind wir sehr dankbar.

Nun Gut, so langsam endet ein ereignisreiches Jahr 2017 für uns, indem wir wieder ehrenamtlich die Hip-Hop Kultur in Flensburg mit unseren Möglichkeiten gefördert haben. Wir sind gespannt auf 2018 und besonder darauf wie sich dieses Projekt weiterentwickeln wird. Wer uns unterstützen möchte kann uns gerne schreiben, natürlich ganz getreu dem Motto von der Gemeinschaft für die Gemeinschaft.

Wir wünschen euch und euren Familien ein besinnliches Fest sowie einen guten Jahresausklang sowie -beginn.

In diesem Sinne,

Grüße

euer Waterkant Vibes Team, One Love.